Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Poker einsteigen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Poker einsteigen

    Hallo
    ich möchte mit dem Pokern beginnen. Hab schon oft mit Freunden so zum Spaß gespielt und nun meine Frage: Lohnt es sich? Denn von meinen Freunden wird mir gesagt das ich gut bin und das ich damit sehr schnell Geld verdienen kann.

  • #2
    Ich möchte mit dem Pokern beginnen. Hab schon oft mit Freunden so zum Spaß gespielt und nun meine Frage: Lohnt es sich?
    Ohne das diese Frage eingeschränkt wird, kann sie nicht beantwortet werden. Du musst wissen, dass Poker in Deutschland als Glücksspiel gilt und grundsätzlich lohnen sich diese nur für die Bank.

    Aber es gibt die verschiedensten Arten von Poker: So ist Texas Hold'em kein Glücksspiel und Du kannst damit auch theoretisch Geld verdienen. Theoretisch aus dem Grund, weil es zwar lohnenswert ist, aber man nur dann Geld damit verdient, wenn man gut genug ist und das Spiel perfekt beherrscht.

    Wer perfekt Texas Hold'em spielen möchte, der benötigt viel Erfahrung, muss mathematisch auf dem Dampfer sein, Geduld aufweisen, körperlich Fit – denn die Pokerpartien und besonders die Turniere laufen mitunter über Stunden und manche sogar mit einer Unterbrechung über Tage.

    Nur so ist Poker lohnenswert!

    Achsoo und noch was! Auch ein guter finanzieller Backround sollte vorhanden sein! Um Poker zu perfektionieren gibt es Fachbücher und Portale wo Du mit Spielgeld “trainieren” kannst … ABER.. Poker um Spielgeld ist nicht gleichzusetzen mit dm Pokern um harte Euro oder Dollar!

    Kommentar


    • #3
      Sicherlich kannst Du einigermaßen gut Poker spielen, dann kannst Du durchaus ein paar Euro gewinnen und damit die Haushaltskasse aufbessern – aber ob das Lohnenswert ist, dass ist die Frage.

      Doch was ich mit Gewissheit weiß ist, dass die meisten aller Pokerstars auch schon nahe am Rand des Abgrunds der Pleite standen. Nach meinen persönlichen Erfahrungen kann ich nur sagen, dass es möglich ist mit Online-Poker soviel zu verdienen, dass Du nicht draufzahlst und auch pro Monat ein wenig was rauskriegst. Aber selbst für ein solch geringes Ziel ist eine profunde Kenntnis und reichlich Erfahrung wichtig.

      Kommentar


      • #4
        Ich möchte mit dem Pokern beginnen. Hab schon oft mit Freunden so zum Spaß gespielt und nun meine Frage: Lohnt es sich?
        Meiner Ansicht nach lohnt sich Poker, denn es ist ein äußerst interessantes Spiel Aber es eignet sich nicht um den schnellen Euro zu machen. So sind ein paar Jahre harte Arbeit schon nötig, damit Du mehr oder weniger regelmäßig ein Plus machen kannst.

        Kommentar


        • #5
          Ich finde dass man Glücksspiele als Unterhaltung ansehen sollte und das heißt, nur weil es einigen wenigen gelungen ist, ihren Lebensunterhalt damit zu verdienen, dass es jeder kann. Zudem ist deren Lebensunterhalt in manchen Fällen auch kostspielig.

          Viele Leute und da zähle ich auch dich.... zu, sind der Ansicht, dass wenn sie hin und wieder Poker spielen und dann “Glück” hatten, gleich zum echte Pokerprofi werden können. Eventuell kann das auch kurzfristig sein, doch die Wahrscheinlichkeitsrechnung wird sich dann bewahrheiten und jeden auf den harten Boden der Tatsachen holen: es gleicht sich wieder aus! Es ist ein hartes Stück Arbeit um ein echter Pokerprofi zu werden!

          Du brauchst nicht nur den finanziellen Backround, Ausdauer und musst Körperlich fit sein, sondern auch eine sehr gute Menschenkenntnis! Das finanzielle Polster ist notwendig, da es teilweise über Monate schlecht laufen kann! Die Ausdauer und die Fitness aus dem Grund, weil die Events oft Tage dauern und bis spät in die Nacht laufen.

          Auch das mathematische Verständnis ist wichtig, eben für die Wahrscheinlichkeitsrechnung!

          Bist Du ruhig und besonnen? Denn Emotionen sind beim Poker fehl am Platz oder üben in den meisten Fällen eine negative Wirkung aus.

          Zudem benötigst du auch noch eine Portion Glück! Geduld ist auch ein Punkt, denn Poker ist ein Geduldsspiel. ….

          nun beantworte dir die Frage selbst, ob es sich lohnt

          Kommentar


          • #6
            lass Dir gesagt sein, viele Anfänger sind der Ansicht, dass sie es schaffen mit Poker Geld zu verdienen! Doch sie zahlen sehr viel Lehrgeld und einige zahlen mehr, andere schulden sich nur:

            geschätzte 0,5 % oder sogar weniger können vom Poker Leben!

            Aber das ist auf lange Sicht auch nicht garantiert, denn man muss wissen wo man aufhören muss. Denn läuft man einmal auf der Gewinnerstraße, dann kann man auch wieder von dieser abkommen!

            Kommentar


            • #7
              Das Risiko beim Poker sich schnell zu verzocken und viel Geld zu verlieren ist sehr hoch! Gewinnt man einmal, dann kann es schnell dazu kommen, dass man mehr will und nicht aufhören kann – ich würde damit nicht beginnen!

              Kommentar


              • #8
                Du wirst Dein Geld nur verspielen – lass es lieber bleiben und verwerfe den Gedanken!

                Kommentar

                Lädt...
                X